Autor: CaroBoss

RAM 3 Nachtreffen

Das Nachtreffen dieses Jahr war wie jedes Jahr ein voller Erfolg. Die Teamer hatten sich ein umfangreiches, aber trotzdem entspanntes Wochenende mit uns Teilnehmern vorgenommen. Es war schön sich noch einmal mit den Menschen zu unterhalten, mit denen man vor einigen Monaten zwei Wochen im Zeltlager verbracht hatte. Alte Gespräche kamen auf und es wurden die üblichen Spiele gespielt. Das alles weckte noch einmal das Gefühl der Freiheit, welches man im Zeltlager immer verspürt. Dieses Jahr hatten sich die Teamer für den Samstag etwas Interessantes, aber doch anspruchsvolles überlegt. Wir, die Teilnehmer wurden in Gruppen eingeteilt und mussten einen Detektiv-Film drehen, welcher am selbigen Abend angeschaut und prämiert wurde. Die drei Tage bringen einem noch einmal das Lächeln auf die Lippen, welches man hat, wenn man im neuen Jahr wieder ins Zeltlager fährt. Man könnte abschließend sagen, das Wochenende mit dem Team vom letzten Jahre war „RAMTASTISCH“. Mit Freuden erwarten wir schon das nächste Jahr Zeltlager Rammetshofen.

Jubiläum 2019. SK

40 Jahre Zeltlager in Rammetshofen: Schöne Zeiten am Lagerfeuer

Gedächtnis der Region: Seit Ende der 1970er Jahre zelten Jugendliche aus Ehingen in Oberteuringen.40 Jahre Zeltlager in Oberteuringen-Rammetshofen: Der Platz um das Lagerfeuer ist damals wie heute ein beliebter Treffpunkt für die Kinder und Jugendlichen, die hier über den Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Ehingen das Lagerleben mitten in der Natur genießen.
| Bild: Hans-Joachim Wenger.