RAM 2

RAM II stellt sich vor…

„FutuRAMa- mit dem RAMschiff durch die Galaxy“- das war das Motto von RAM 2 2019. Auch dieses Jahr verbrachten wieder 70 Jungen und Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren zwei Wochen ihrer Sommerferien im Zeltlager Rammetshofen. Der Andrang sogar so groß, dass wir nicht nur 8 Teilnehmerzelte hatten, wie die Jahre zuvor, sondern noch ein Mädchenzelt mehr anbieten konnten.
Gleich zu Beginn durften die Kinder, getreu unseres Mottos, erst einmal durch den Sicherheitscheck im Zeltlager um danach an die verschiedenen Kapitäne der einzelnen Crews übergeben zu werden. Gemeinsam mit ihnen wurden aus den Teilnehmern innerhalb der nächsten 2 Wochen echte RAMschiff-Crewmitglieder gemacht. Außerdem wurden die galaktischen RAMspiele dieses Jahr im Zeltlager Rammetshofen ausgetragen, bei denen die Teilnehmer gegeneinander angetreten und in verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen könnten.

Gleich zu Beginn durften die Kinder, getreu unseres Mottos, erst einmal durch den Sicherheitscheck im Zeltlager um danach an die verschiedenen Kapitäne der einzelnen Crews übergeben zu werden. Gemeinsam mit ihnen wurden aus den Teilnehmern innerhalb der nächsten 2 Wochen echte RAMschiff-Crewmitglieder gemacht. Außerdem wurden die galaktischen RAMspiele dieses Jahr im Zeltlager Rammetshofen ausgetragen, bei denen die Teilnehmer gegeneinander angetreten und in verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen könnten.

Das Thema Zukunft wurde dieses Jahr des Öfteren im Lager aufgegriffen. Unter anderem haben wir einen Nachhaltigkeits-Nachmittag veranstaltet bei dem wir beispielsweise nachhaltige Einkaufstüten geknüpft und Jutebeutel bedruckt haben. Die Bachwanderung, die auch in diesem Rahmen stattfand, fand großen Anklang unter der Teilnehmern. Auch abends hatten sie die Möglichkeit sich abwechslungsreich zu beschäftigen. Es gab beispielsweise einen Sternschnuppen-Abend, eine Teestube mit Gesprächsrunde und natürlich die beliebten Schlagerfeuer. So oft das Wetter es zugelassen hat, haben wir natürlich ein Lagerfeuer gemacht.

Auch der Dschungeltag war wie jedes Jahr ein voller Erfolg und jede Gruppe hatte am Ende des Tages einen tollen Schlafplatz. Da das Wetter leider nicht ganz mitgespielt hat, wurde der anschließende Schwimmbadtag etwas nach hinten gelegt, so dass die Teilnehmer den Tag bei schönem Wetter genießen konnten.

Der krönende Abschluss war wie immer unser Stadtspiel in Friedrichshafen  und der bunte Abend, an dem wir gemeinsam ein letztes Mal das Lagerfeuer genießen konnten.

Hier gehts zu den anderen Lagern

Impressionen 2019

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider