Kategorie: FAQs

Was geschieht, wenn sich ein Kind verletzt oder krank wird?

Während aller drei Lager ist ein Arzt direkt im Dorf nebenan verfügbar und wird nach Ermessen der Lagerleitung konsultiert. An Wochenenden und Feiertagen scheuen wir uns nicht auch wegen Kleinigkeiten im Krankenhaus in Friedrichshafen vorbeizuschauen und vor jeder Lagersaison wird beim Notrufdienst der Weg ins Zeltlager hinterlegt, um unnötige Zeitverzögerungen im Ernstfall zu vermeiden.

Darf mein Kind ein Handy mit ins Lager nehmen?

Wir möchten Sie bitten die Kinder dazu anzuhalten die Handys zuhause zu lassen, da wir uns mitten in der Natur befinden und die Lageratmosphäre nicht gestört werden soll. In RAM I und II werden sämtliche Mobiltelefone eingesammelt und sicher verwahrt. In Notfällen kann problemlos über das Lagerhandy telefoniert werden und bei Ausflügen ganz klassisch über eine Telefonzelle. In RAM III gibt es zu den Handys spezielle Abmachungen zwischen Team und Teilnehmern.