RAM 3

RAM III stellt sich vor…

Infoheft RAM 3 2021
Es war einmal…

In diesem Jahr werden die Teilnehmer*innen in die zauberhafte Welt der Märchen entführt. Ob des Teilis neue Kleider, Rapunzel oder die Prinzessin auf der Lächeleserbse – hier kommen sicherlich alle auf ihre Kosten. Die Gebrüder GRAMM haben sich für jeden eine Geschichte ausgedacht. Wir freuen uns schon darauf, diese mit euch gemeinsam erleben zu dürfen!

Die Gebrüder*Innen RAM selbst:

Jay: Die gelernte Grundschullehrerin weiß ganz genau, wann sie es mit Märchen zu tun hat. Ihr geschärfter Blick für nicht ganz wahre Geschichten wird dem Team bei der Wahrheitsfindung helfen.

Caro: Durch ihre Arbeit in der Medienbranche kennt sie sich aus in der Welt der digitalen Zauberei, vor allem im Herbeizaubern von Organisationsplänen und Büchern! Ihre Feinfühligkeit bereichert das ganze Lager. 

Krampfer: Der Märchenonkel der Lagerleitung ist gelernter Geschichtenerzähler. Er hat Rotkäppchen gerettet, die sieben Geißlein beschützt und war der Spiegel bei Schneewittchen.

Das traumhafte Versorgerteam: 

Josua: Die Schenkel des Froschkönigs sind seine Leibspeise – mit Witz, Kreativität und viel Knoblauch kocht er uns auch in diesem Jahr wieder Richtung Himmel.

Colin: Als er damals beim Heinzelmännchen-Ausflug das Lager entdeckte, beschloss er für immer hier zu bleiben und unterstützt seither tatkräftig beim Kreieren leckerer Gerichte und sorgt für ein kulinarisches Wohlgefühl! 

Norbert: Norbert „Noah“ Nobeard unterstützt uns mit seiner weitreichenden Expertise in der Zubereitung von Mahlzeiten. Seine Lieblingsgerichte: Wasser mit Salz, das Oberlandesgericht Stuttgart und Wassermelonen-Feta-Salat mit gerösteten Pinienkernen.

Marci: Im echten Leben fängt er Verbrecher und Fliegen, im Zeltlager obliegt ihm die Verwaltung unseres Höllengefährts – dem RAMBUS. Mit knackigen 108 PS lassen sich Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 50 km/h (innerorts) bzw. 100 km/h (Landstraße) erreichen – Gott sein Dank haben wir den Besten für diese tollkühne Aufgabe gefunden! 

Jeff: Der Sonnenschein des Lagers hat es sogar zustand gebracht, mit dem Rumpelstilzchen per Du zu sein! Er unterstützt die Gebrüder*Innen wo er nur kann!

Die großartigen Betreuenden

Pia: Ihr echter Name ist geheim, ihr Deckname steht für Prinzessin in Ausbildung. Als adlige Biologin kann sie auf ihrem Luftmatratzenturm fühlen, wenn ein Grashalm in die falsche Richtung gekämmt wurde. Ihre analytischen Fähigkeiten bringen Team und Teilis garantiert viel Freude! 

Noemi: Noemi, genannt, Nömi oder No-Ami, alternativ auch Nö-Omi ist die erhabene (alte) Dame der Runde. Sie hat den Gebrüdern GRAMM damals Lesen und Schreiben beigebracht und versorgt das Lager mit Geschichten von früher. Wissen und Weisheit liegen oftmals nah beieinander – Noemi vereint beides! 

Vali: Die hochwohlgeborene Gräfin Valeria von Birnbaum ist berühmt-berüchtigt für ihren oftmals sehr gestiefelten Kater. Mit ihrer Energie, ihrem Aktivismus und der immer guten Laune wird sie uns helfen, den nötigen Schwung in die märchenhafte Welt des Zeltlagers zu bringen. 

Sarah: Sie gewinnt das jährliche Rapunzel-Haar-Klettern und ihr ist keine Hürde zu hoch. Durch ihre quirligeArt bringt sie jede Menge Energie in die Geschichten der Gebrüder GRAMM.

Jojo: Ein letzter Pinselschwung und die Arbeit ist getan – die Künstlerin der Runde hat ihre eigene Art Geschichten zu erzählen. Sie braucht dafür nicht viel Worte, sondern lediglich ein weißes Blatt, Farbe und einen Pinsel. Sie redet dennoch gerne und viel – und das zur Freude aller! 

Andi: Der gelernte Druide hegt eine Affinität für dunkle Magie und Faustkampf: Er kann Wein in Wasser verwandeln, über Land schwimmen und hat immer die passenden Schuhe an. Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen – deshalb darf Andi in unserem Potpurri der guten Laune nicht fehlen! 

Markus: Er bringt seine ganz eigene Geschichte mit. Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg, um ins Zeltlager Rammetshofen zu gehen, hat es bis in die Ränge der Weltliteratur geschafft. Seine Freizeit verbringt er gerne damit, seinen Ruhm zu genießen. Sein Intellekt und seine Erfahrung bringen das Zeltlager jeden Tag ein bisschen voran.

Hier gehts zu den anderen Lagern

Impressionen 2021

regendemo
GTdday
AKbasteln
grosstagsinne
AKklettern
loveletter
GTteam
GT
AKglofo
AKspray
previous arrow
next arrow
regendemo
GTdday
AKbasteln
grosstagsinne
AKklettern
loveletter
GTteam
GT
AKglofo
AKspray
previous arrow
next arrow